Design

Dainelli Studio für Artis Rubinetterie. Boccaccio-Reihe 7

Dainelli Studio für Artis Rubinetterie. Boccaccio-Reihe 7 Es hat sich geändert: 2022-07-23 di Lorenzo Strona & Partners

Die Zusammenarbeit zwischen dem bedeutenden Architekturbüro und dem Unternehmen aus Brescia begann mit einer interessanten Sammlung mit großstädtischem Flair.

In den letzten Jahren hat Artis den Wandel von einem kleinen Familienunternehmen mit Wurzeln in der Region Brescia zu weitsichtigen Wasserhähnen vollzogen, die stets bereit sind, ihren Horizont durch wichtige Kooperationen zu erweitern.

Die Boccaccio2022-Kollektion entstand aus der Partnerschaft mit Dainelli Studio, die auch durch die während des Fuorisalone 7 umgesetzten Initiativen gestärkt wurde. Gekennzeichnet durch ein Spiel aus scharfen Winkeln und zylindrischen Formen, evoziert die Armaturenserie eine ebenso strenge wie harmonische visuelle Wirkung und präsentiert sich als Ikone der Eleganz und technischen Präzision. Das entscheidende Profil mit einem „maskulinen“ Aspekt des Designs wird durch die Riffelung betont: Die besondere Verarbeitung, die den Hebel verschönert, erinnert an die Details von Uhren und Luxusfeuerzeugen und verleiht Klasse und haptischem Vergnügen.

Die Boccaccio7-Kollektion bietet jetzt ein komplettes Sortiment an Lösungen für das Badezimmer, das auch Konfigurationen für das Waschbecken in der hohen Version, für das Bidet, für die Dusche und für die Badewanne bietet. Es ist auch durch raffinierte Oberflächen anpassbar, darunter verschiedene Arten von Gold (matt, gebürstet, gebürstetes Rosa) und gebürstetes Nickel. Konzipiert für zeitgenössische und großstädtische Badezimmerumgebungen, fasst das Projekt des Mailänder Architekturbüros seine kontinuierliche Suche nach immer neuen ästhetischen und formalen Lösungen in voller Synergie mit der Mission von Artis zusammen.

www.artisitaly.com

Auch interessant

antworten