Design News

2022 profitabel für Manital: drei neue Griffe, eine internationale Auszeichnung und eine neue Art Direction.

Manital-Pfeife
2022 profitabel für Manital: drei neue Griffe, eine internationale Auszeichnung und eine neue Art Direction. Es hat sich geändert: 2022-11-10 di Vincenti Volonté Kommunikation

Gemmy, Natty und Pipe sind die drei Griffe, die Manital im Jahr 2022 präsentierte, einem sehr profitablen Jahr für das Unternehmen, das mit der Übertragung der künstlerischen Leitung an Mario Mazzer, Giovanni Crosera und Giulia Mazzer begann.
Und genau aus der Kreativität von Mario Mazzer und Giovanni Crosera sind die neuen Modelle entstanden, jedes mit seinen spezifischen technischen und ästhetischen Eigenschaften, die für den Objekt-, Wohn- und Hotelbereich konzipiert sind; ergonomische, zeitgemäße Griffe, die Umgebungen mit Eleganz und Charakter einrichten können.

Gemmy (Gewinner des "DNA Paris Design Awards 2022") mit geschwungenen und leicht abgerundeten Linien und Natty mit solider Ästhetik präsentieren eine technische Lösung, die die Rosette mit dem Griff kombiniert und einen einzigen Körper zwischen den beiden Elementen schafft. Durch diese Integration, die nur scheinbar einfach ist, bringt Manital seinen Blick zum Ausdruck, der immer auf neue Lösungen gerichtet ist und einem System Leben einhaucht, das den Modellen formale Kontinuität und weiche Verbindungen verleiht.
Aus der Neugier, in Alltagsgegenständen, in diesem Fall der Pfeife, kreative Anregungen zu finden, wurde Pipe geboren. Ein Modell mit weichen und sich verjüngenden Formen, gewunden und zeitgemäß für zeitlose Eleganz.

www.manital.com

Auch interessant

antworten