Design News

Solidaritätsjuwelen, um brasilianischen Krankenhäusern in Schwierigkeiten zu helfen

Solidaritätsschmuck der Thais Bernardes, um brasilianischen Krankenhäusern zu helfen
Solidaritätsjuwelen, um brasilianischen Krankenhäusern in Schwierigkeiten zu helfen Es hat sich geändert: 2021-07-02 di Benedikt Blumen

Ehemaliges Modell und Schmuckdesigner, immer sozial engagiert, Thais Bernardes bringt zwei Kreationen wieder auf den Markt und spendet einen Teil des eigenen Erlöses "Solidaritätsschmuck" zum Roten Kreuz seines Landes.

Eine Geste der Liebe! Der Schmuckdesigner auch Thais Bernardes schlägt der Öffentlichkeit zwei seiner Kreationen vor: die Medaille Amor (in rhodiniertem 925er Silber) aus der Kollektion „Palavras“ und das Collier Traumfänger (in 925er Silber oder 925er vergoldetem Silber). Ein Teil des Erlöses wird an das Brasilianische Rote Kreuz gespendet, um es beim Kauf von Beatmungsgeräten für Krankenhäuser im Nordosten des Landes, einer der am stärksten vom Virus betroffenen Regionen, zu unterstützen. 

"In diesem sehr schwierigen Moment, inmitten der Gesundheitskrise, die durch mein Land geht, dachte ich, es wäre meine Pflicht, irgendwie zu helfen, zu helfen", erklärt die in Mailand lebende brasilianische Designerin und gründete 2015 die Marke, die ihren Namen trägt.

"Die Situation der öffentlichen Krankenhäuser in Brasilien ist chaotisch, und in meiner kleinen Art möchte ich meinen Beitrag in diesem Kampf gegen Covid-19 leisten."fügt Thais Bernardes hinzu, der bei dieser Solidaritätskampagne die Hilfe von zwei lieben brasilianischen Freunden, der Ex-Velina Thais Wiggers und dem Ex-Model Nathalia Santos, hatte.

„Mit diesen Juwelen werden Sie nicht nur die Sache unterstützen, sondern auch ihre Bedeutung immer bei sich tragen. Traumfänger zum Beispiel repräsentieren das Netz des Lebens, die Natur, erinnern uns daran, dass alles miteinander verbunden ist und ermutigen uns, unserem Leben und unseren Träumen mehr Aufmerksamkeit zu schenken., spezifiziert er Thais Bernardes.

Die Partnerschaft zwischen den Thais Bernardes und dem Roten Kreuz, einer der wichtigsten Freiwilligenorganisationen der Welt, startet eine Solidaritätskampagne gegen Covid-19 im Bundesstaat Ceará im Norden Brasiliens, der bereits mehr als 600 Fälle und 17 Todesfälle verzeichnet . „Mit dem Geld, das aus Italien über Thais und andere Partner eingetroffen ist, könnten wir Atemschutzgeräte für lokale Krankenhäuser und persönliche Schutzausrüstung kaufen sowie Nahrungsmittelhilfe für die am stärksten gefährdeten Familien anbieten.“erklärt Georgya Almeida, Mitglied des Nationalrats des Brasilianischen Roten Kreuzes und Stabschefin der Organisationsfiliale in Ceará unter dem Vorsitz von Allan Damasceno. Brasilien ist heute eines der Länder, die am stärksten von der Pandemie betroffen sind: Mehr als 400 Menschen sind auf seinem gesamten Territorium gestorben.

Die Solidaritätsjuwelen der Thais Bernardes

Die Solidaritätsjuwelen von Thais Bernardes - 100% "Made in Italy" - sie begeistern mit ihrem essentiellen Design. Die brasilianische Seele und die Liebe zu ihrem Land waren schon immer eine Inspirationsquelle für die Designerin, die in Belo Horizonte, der Hauptstadt des Bundesstaates Minas Gerais, geboren und aufgewachsen ist, der weltweit für seine unglaubliche Konzentration an steinreichen Minen bekannt ist jede Art.

„Die Wahl dieser beiden Juwelen für diese spezielle Charity-Aktion ist kein Zufall. Das Wort Amor (Liebe) war schon immer ein Motto in meinem Leben. Heute müssen wir mehr denn je den Menschen, die dieser Krankheit oft allein begegnen müssen, eine Geste der Liebe entgegenbringen.

Beobachten Sie den ehemaligen Model und Designer, der 2003 nach Italien zog und sich schon immer solidarisch engagierte.

Die neueste Kollektion entworfen von Thais Bernardes, inspiriert vom Karneval. Hier wird das in einigen Kreationen verwendete Gold von südamerikanischen Handwerkern, insbesondere von Kolumbianern, Peruanern und Bolivianern, gewonnen, deren Arbeitsbedingungen in den Minen durch den Verein FAIRMINED geschützt werden. Um dies zu ermöglichen, zahlen Käufer zusätzlich zum festgelegten Goldpreis eine Prämie, die in lokale Gemeinschaftsprojekte reinvestiert wird.

Die Juwelen stehen auf der Website zum Verkauf https://thaisbernardes.com/categoria-prodotto/collane/

Wer ist Thais Bernardes

Thais Bernardes ist in Belo Horizonte, der Hauptstadt des Bundesstaates Minas Gerais, geboren und aufgewachsen. 2003 zog sie mit Anfang Zwanzig nach Italien, um eine Karriere als Model zu verfolgen, und pflegte gleichzeitig ihre Leidenschaft für Schmuck, besuchte Kurse in Gemmologie und Design und spezialisierte sich 2010 auf Fashion Brand Management. 2015 gründete er die Marke, die seinen Namen trägt.

Auch interessant

antworten