Design News

Milano Bedding und Simone Micheli zum ersten Mal zusammen beim Supersalone mit Freddie "das Schlafsofa, das nicht zu sein scheint"

Milano Bedding und Simone Micheli zum ersten Mal zusammen beim Supersalone mit Freddie "das Schlafsofa, das nicht zu sein scheint" Es hat sich geändert: 2021-08-01 di Vincenti Volonté Kommunikation

Im Hinblick auf das ständige Wachstum und die Entwicklung von Projekten wird Milano Bedding auf der Supersolone September die neue Zusammenarbeit mit dem Architekten Simone Micheli die mit dem Freddie Sofa und Sesselbett ein neues Konzept des Schlafsofas und der Wohnumgebung markiert.

Wie Simone Micheli sagt: „Flüssigkeit, Wesentlichkeit, Harmonie kennzeichnen Freddies Sinn für Inhalt und Ausdruck. Ein Schlafsofa, das nicht zu sein scheint. Dieses ikonische Gestaltungselement stellt eine perfekte Synthese meines gestalterischen Credos dar: die Komplexität unserer Zeit in Einfachheit zu verwandeln..

Das Modell bereichert dank seines leichten, schlanken und einladenden Designs die Bedürfnisse des Wohnzimmers mit Funktionalität und verwandelt das Herz des Hauses in einen Multitasking-Raum, in dem Stil und Funktionalität koexistieren und sich in voller Harmonie ergänzen.
Die weichen Geometrien mit abgerundeten Kanten und großzügiger Polsterung, mit zusätzlichen Kissen zur Lordosenstütze, versprechen höchsten Sitzkomfort, hinter dem sich unbemerkt ein Bett mit einer 200 cm langen Matratze verbirgt.

Um Freddie weiter zu charakterisieren und zu einem neuen Möbelstück zu machen, sind die schrägen Füße, die seine fließende und harmonische Linie wieder aufnehmen. Diese, 16 cm hoch, aus verchromtem Stahl oder mit schwarzem Nickel-Finish, tragen dazu bei, Freddie in seiner Ungezwungenheit leicht und elegant zu machen.
Darüber hinaus kann das Modell mit zahlreichen Verkleidungen hergestellt werden, um sich jeder Umgebung anzupassen und sie zu charakterisieren, einzeln oder in Kombination mit festen oder umwandelbaren Modellen.

Wie alle Produkte des Unternehmens wird auch Freddie dank der erfahrenen Näherinnen, professionellen Polsterer und aller Mitarbeiter von Milano Bedding, die in der Desio-Zentrale in Brianza arbeiten und die das wahre Symbol sind, bis ins kleinste Detail gepflegt Stärke der italienischen Handwerkskunst.

Auch interessant

antworten