Produkte

Charm von Meneghello Paolelli Associati für Rubinetterie Stella. Der Koax zum Anziehen

Charm von Meneghello Paolelli Associati für Rubinetterie Stella. Der Koax zum Anziehen Es hat sich geändert: 2021-11-26 di Lorenzo Strona & Partners

Die neue Kollektion, präsentiert bei Supersalon 2021, vereint technologische Innovation und exklusives Design.
Aus der Zusammenarbeit der Rubinetterie Stella mit dem renommierten Mailänder Studio unter der Leitung von Sandro Meneghello und Marco Paolelli, ist die Charm-Kollektion geboren, eine Neuinterpretation der axialen Mischbatterie.

Die technische Besonderheit der koaxialen Kartusche, die es ermöglicht, den Einlass, die Regulierung der Durchflussmenge, die Temperatur und den Wasserauslass auf einer Achse zu halten, wird zu einer stilistischen Möglichkeit, eine äußerst kompakte und elegante Ästhetik zu erzielen seitlicher Kartuschenblock typisch für traditionelle Mischer.

Der Charm-Hebel hat die Form eines konzentrischen Rings zum Armaturenkörper, der im Leeren zu schweben scheint und seitlich mit der Kartusche durch eine konische Verschraubung verbunden ist. Ohne die Praktikabilität zu beeinträchtigen, wird die Temperatur durch Drehen des Rings um die Achse des Hahns eingestellt, der Durchfluss um die Achse senkrecht dazu.

Der Raum zwischen dem Hahn und dem Hebel erzeugt ein unerwartetes Gefühl der Aufhängung, das den Ring vom Rest des Körpers isoliert. Dieses Detail wird durch kontrastierende Oberflächen mit mattem Wasserhahn betont: glänzendes Nickel, Schwarz, Gold und Kupfer mit drei verschiedenen Texturen (glatt, gepunktet und gebürstet), die ein angenehmes haptisches Erlebnis bieten. Der Hebel wird so zum Protagonisten, der an Stärke und Exklusivität gewinnt: ein kostbares Detail wie ein Amulett, das die perfekte Kombination aus technologischer Präzision und stilistischer Evolution im vollen Stella-Stil besiegelt.

Auf diese Link die Website des Unternehmens.

Auch interessant

antworten