Franco Teodoro

Franco Teodoro ist ein in Turin geborener Architekt im Jahr 1939. Teodoro wurde schon früh von seinen Kollegen für seine Kreativität und seine Fähigkeit, Dinge über den Tellerrand hinaus zu sehen, ausgezeichnet.

Diese beiden Eigenschaften waren im Laufe seiner Karriere sehr hilfreich. Nach Abschluss seines Studiums setzte Franco Teodoro seine Karriere als Architekt und Designer fort, wobei er sich verschiedenen Projekten widmete, die die meiste Zeit erforderten.

Sein Erfolg war, als er in Turin lebte und arbeitete und es schaffte, mit zwei anderen talentierten jungen Leuten in Kontakt zu treten, die in seinem eigenen Beruf arbeiteten. Danke an das Treffen mit Cesare Paolini e De Piero GattiFranco Teodoro gelang es, mehrere Firmen der Zeit zu beeindrucken, die das Trio mit verschiedenen Arbeiten beauftragten.

Insbesondere Franco Teodoro war in den sechziger und den folgenden siebziger Jahren für die Ausführung von Arbeiten verantwortlich, die architektonische und innenarchitektonische Aspekte umfassten. Franco Teodoro hat wesentlich zu dem beigetragen, was man als ein Meisterstück der Innenarchitektur bezeichnen kann, d Sacco Sessel.

Die grundsätzliche Verpflichtung des Architekten wurde reichlich zurückgezahlt, denn der Sacco Sessel kam und wird heute noch in Museen und Veranstaltungen ausgestellt, die den Wundern der Innenarchitektur gewidmet sind.

Der Ruhm von Franco Teodoro erweiterte sich im Laufe der Jahre nicht nur national, sondern auch international und der Architekt wurde von ausländischen Auftraggebern beauftragt, die sich auf die Inspiration des Designers konzentrierten.

Franco Teodoro starb im Alter von 66, nachdem er sein Leben damit verbracht hatte, Meisterwerke des Designs zu entwerfen.


Anzeige aller 17 Ergebnisse