Giancarlo MattioliGiancarlo Mattioli

Geboren in 1933 ist Giancarlo Mattioli ein italienischer Designer Erfolg in den Jahren 1950 und '60 zu erreichen.

Sein bekanntestes Werk, die Tischleuchte Nesso Artemide, ist ein Teil des Museums für Moderne Kunst Sammlung in New York und anderen großen Museen, und ist immer noch elegant und modern, auch wenn es in der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts geschaffen wurde.
Der berühmte Nesso gewann den ersten Preis beim Studio Artemide / Domus in 1965 in Mailand.

In 1960 gründete die Gruppe Architekten Planer "New City" zusammen mit Pierluigi Cervellati, Umberto Maccaferri, Franco Morelli, Gianpaolo Mazzucato und Mario Zaffagnini.


Anzeigen der Ergebnisse