Giuseppe Maurizio Scutellà

Giuseppe Maurizio Scutellà Geboren in Alcamo (TP) im 1962, zog die Familie ein Jahr später nach Lumezzane (BS), einem aktiven Industriezentrum in der Lombardei, wo er seine Ausbildung zum Maschinenbauexperten im 1981 abschloss.Giuseppe Maurizio Scutellà

Giuseppe Maurizio Scutellà ist seit 12 Jahren Senior Project Tech Designer für Druckguss- und Kunststoffformen in Zusammenarbeit mit Hightech-Unternehmen, die Ausrüstungen und Formen für (Kawasaki, Ducati Bonfiglioli, Sylber, Metallarbeiten, Gaggia Mercedes, Fini, Prisma, Tronconi) herstellen , Artemis). Zur gleichen Zeit begann er seine Zusammenarbeit als Designer mit prestigeträchtigen Realitäten in der Region. Er arbeitete als Senior Designer bei Marci & Co (Designabteilung von Elettroplastica SpA) bei Mepra SpA, Pandora Design als Designer von Wohndesignartikeln aus Hightech-Edelstahl und Kunststoff sowie bei UnitedPets. Mit ARTEMIDE SpA kooperiert er mit 2008 und hat die Pendel- / Wand- / Deckenleuchte "Pirce" entwickelt (neues 2012)
(Cover Neues Produkt 2008), Sieger Good_design 2008, 2009 Red Dot Award
(IFF Design Award 2010) "Alcatraz" Stehleuchte Neues Produkt 2011

Hier ist die Synthese des kreativen Gedankens von Giuseppe Maurizio Scutellà:
"Eine Leuchte hat eine Seele, schlägt eine Geschichte vor, oft ist es ein Gedicht ohne schriftliche Verse. Der leichte Duft, ein heller Klang ist, das ist wunderbar lebendiger, dynamische und zugleich intim und sanft, seine Natur achten umarmt die Sprache bestand aus einer Syntax von Hell und Dunkel, versuchen zu bieten mehr ‚als eine Interpretation besticht, Wo ich in den Projekten, denen ich gegenüberstehe, kann ich mich seiner magischen Natur nähern. "

Anzeige aller 4 Ergebnisse