Hocker H - H 45 cm Rohstahl mit dunklem transparentem Lackdesign Xavier Pauchard für Tolix

185,00

Der H-Hocker von Tolix hat Epochen und Stile gekreuzt, um ein Klassiker zu werden, der in das kollektive Gedächtnis eingeschrieben ist, ein "lebendiges Erbe", das die französische Lebenskunst illustriert

COD: toli146 Kategorien: , , , , AKKORDE:
Tolix

Beschreibung

Der H-Hocker von Tolix ist eine Inkarnation des modernen Stils der 30er und 50er Jahre, der seit mehr als einem Jahrhundert eine Ikone der industriellen Ästhetik ist. Er hat Epochen und Stile überschritten und sich zu einem Klassiker entwickelt, der in das kollektive Gedächtnis eingeschrieben ist, als Ausdruck eines "lebendigen Erbes" der französischen Lebenskunst… Der H-Hocker zeichnet sich durch seine Solidität, seine große Leichtigkeit und seine minimale Ästhetik aus. Der Hocker hat die Geschichte des Designs geprägt. Der Designer Xavier Pauchard verwendete zum ersten Mal tiefgezogenes Stahlblech und Zink für die Herstellung von Möbeln in limitierter Serie. Der Tolix-Hocker ist damit die erste französische Industrie. Jeder Hocker, der aus den Ateliers kommt, ist ein Unikat und mit der in das Metall eingeprägten Tolix-Signatur versehen. Mit echter Anerkennung erhielt Tolix 2006 das vom Ministerium für Wirtschaft, Finanzen und Industrie verliehene Label „Unternehmen des lebendigen Erbes“. Diese Version des H-Hockers verstärkt die natürliche Schönheit des Metalls. Es besteht aus rohem Stahlblech mit einem dunklen Klarlack. Es wird nur in Innenräumen verwendet. Nur für den Innenbereich - 100% französische Produktion - Bis zu 8 Hocker stapelbar - Griff am Sitz

Weitere Informationen

Produktart

Farbe

Designer

Produzent