Architektur

Die ESCP Business School präsentiert das Projekt für den neuen Turiner Campus: über 8000 Quadratmeter für fast 1550 Studenten aus aller Welt.

Die ESCP Business School wird 2024 einen neuen Campus in Turin eröffnen. Das 8.000 Quadratmeter große Gebäude wird fast 1.550 Studenten beherbergen und Klassenzimmer, Auditorien, eine Cafeteria und Tagungsräume umfassen. Das Projekt konzentriert sich auf Nachhaltigkeit und zielt darauf ab, einen Dialog zwischen Vergangenheit und Zukunft herzustellen.