Design

Die Kartell Stühle: Flexibilität und Stärke

Stuhl-kartell-mademoiselle
Die Kartell Stühle: Flexibilität und Stärke Es hat sich geändert: +2017-02-07 di Presse mohd

Das Magazin der e-shop MOHD Er widmet einen Artikel Kartell, das italienische Unternehmen in 1949 von Giulio Castelli gegründet. Der Erfolg der Marke Kartell im Laufe der Jahre "60 und internationalen Ruhm konsolidiert kam in 1972, mit der Teilnahme an einer Ausstellung im Museum of Modern Art in New York zu Möbeln in Italien gewidmet ist.

Ergänzt Kartell werden von den besten italienischen und ausländischen Designern entworfen und die e-Shop der MOHD, immer mit den neuesten Trends der Möbel, seit Jahren widmet einen Raum, um seine Kreationen, in dem Sie Möglichkeiten zum Kauf Produkte Kartell finden.

Finden Sie in der E-Shop der Kartell Produkte online verfügbar.

Louis Ghost von Philippe Starck

Der e-Shop der MOHD würdigt eine der Kult der Gestaltung anlässlich der seinen zehnten Geburtstag: der Louis Ghost. Es ist ein bequemer Sessel aus transparentem und farbigem Polycarbonat, deren Linie durch den achtzehnten Jahrhunderts im Stil Louis XV Stühle inspiriert: die barocke revisited zu blenden, begeistern und fesseln.

Der Louis Ghost ist der klare Wille des Philippe Starck-Design, um die breite Öffentlichkeit in einer einzigen Form zu nähern, übersteigt die Größe der Elite und gleichzeitig die kühnsten Beispiel Polycarbonat eingespritzt.

Trotz des zarten und transparenten, die Fragilität und Leichtigkeit schon sagt, ist Louis Ghost äußerst stabil und haltbar, stoßfest und kratz. Ein Design-Produkt mit einem starken Einfluss, perfekt, um zu jeden Wohnraum oder öffentlichen Raum mit Eleganz und Schlichtheit hinzugefügt werden.

Schauen Sie sich die e-shop Louis Ghost von Kartell online verfügbar.

Die Sitzungen Maui Vico Magistretti

Einen Abschnitt zu den Sitzungen der Serie Maui gewidmet Mohd e-shop finden Sie. Die "Maui" Designed by Vico Magistretti, ist ein Re-Design der Stühle aus gebogenem Schichtholz, eine Überprüfung der historischen Stücke von Design über die Möglichkeiten des technologischen Fortschritts zu.

Magistretti die Aufmerksamkeit konzentriert sich auf das Potenzial von Kunststoff, einem Polypropylen-Schale, in der Lage, das Konzept zu nutzen "Widerstand zu bilden." Das Doppelkurve zwischen Sitz und Rückenlehne ermöglicht ein einziges Stück sehr oft von einem schlanken Stahlrahmen unterstützt.

Die Sitzungen werden durch Injektion in eine Form hergestellt und bilden eine umfassende Palette von Farbvarianten und Ausführungen, in der Lage, spezifische Anforderungen in den öffentlichen Bereichen oder im privaten Umfeld gerecht zu werden. Dank seiner Bauweise ist der Maui Stuhl stapelbar bis zu 7 und 5 Stücke. Es kann auch mit anderen Lehrstühlen des gleichen Typs, Zeile für Zeile, bis unendlich, dank einer einfachen Haken hinten gekoppelt werden.

Entdecken Sie die Details der Maui Kartell e-shop.

Philippe Starck und "Mademoiselle gemässe"

Der e-shop MOHD widmet einen Abschnitt, um Mademoiselle Sessel. Innovatives Design mit intelligenten und absolut neue Kombination von zwei verschiedenen Kunststoffmaterialien: Struktur aus transparentem Polycarbonat, die einen festen Träger bietet, und eine Kunststoff weich und bequem für den Sitz, die immer noch den Charme der Transparenz und Farbe behält.

Sieben berühmte Modehäuser (Burberry, Dolce & Gabbana, Missoni, Etro, Trussardi, Moschino, Valentino) haben Mademoiselle gekleidet, verwandelt ihn mit ihren eigenen Stil, bestätigt die Robustheit der Ehe zwischen Design und Mode.

Im April dieses Jahres, während der Mailänder Designwoche 2012 präsentierte Kartell Mademoiselle Rock, von der Freundschaft zwischen Philippe Starck und Lenny Kravitz geboren. Eine neue Kombination, in der der amerikanische Künstler hat den Stuhl Starck mit Gewebe von Haut, Fell und python gekleidet, die taktile Erfahrung der Sitzung zu erhöhen.

Besuchen Sie den Abschnitt gewidmet Mademoiselle von Kartell e-shop.

Sie konnten auch mögen

antworten