Architektur

Il Nido di Carta: Wenn die Liebe zu Büchern die Innenarchitektur bestimmt

Eine Wohnung in Mailand wurde für zwei Buchliebhaber in ein „Papiernest“ verwandelt. Möbel und Wände sind Bücherregale und ein riesiges aufklappbares Bücherregal, das das Wohnzimmer und das Arbeitszimmer trennt oder verbindet. Eine romantische Ecke im Raum, die den Schlafbereich vorwegnimmt, enthüllt die Liebesgeschichte der Besitzer anhand von Buchseiten. Jedes Detail ist personalisiert.

Architektur

Die ESCP Business School präsentiert das Projekt für den neuen Turiner Campus: über 8000 Quadratmeter für fast 1550 Studenten aus aller Welt.

Die ESCP Business School wird 2024 einen neuen Campus in Turin eröffnen. Das 8.000 Quadratmeter große Gebäude wird fast 1.550 Studenten beherbergen und Klassenzimmer, Auditorien, eine Cafeteria und Tagungsräume umfassen. Das Projekt konzentriert sich auf Nachhaltigkeit und zielt darauf ab, einen Dialog zwischen Vergangenheit und Zukunft herzustellen.

Architektur

Ein minimalistisches Luxushaus mit Meerblick

Das von Babayants Architects entworfene K HOUSE ist ein modernes, 700 Quadratmeter großes Haus am Meer, perfekt für ein junges Paar. Es zeichnet sich durch eine minimalistische, von viel Grün umgebene Fassade aus und bietet elegante und funktionale Räume, darunter einen Swimmingpool und einen separaten Ruhebereich für Gäste.

Design

Agorà: ein Heizkörper, mit dem Tubes die Tradition in einem zeitgenössischen Stil neu aufgreift

Agorà ist ein Aluminiumheizkörper mit elegantem Design, der die Tradition in einem zeitgenössischen Stil wieder aufnimmt. Erhältlich in drei Versionen und 190 Größen fügt er sich perfekt in klassische und moderne Umgebungen ein. Seine harmonischen Linien und das Fehlen sichtbarer Komponenten schaffen eine minimalistische und raffinierte Atmosphäre. Agorà ist energieeffizient und garantiert eine schnelle Erwärmung der Räume.

Architektur

Ein Haus, das die natürliche Umgebung mit Eleganz und Funktionalität verbindet

Die von Kerimov Architects entworfene Residenz Uspenskoe verbindet die natürliche Umgebung mit Eleganz und Funktionalität. Mit einer strategischen Raumaufteilung auf zwei Etagen auf einem Hanggrundstück fügt sich das Haus harmonisch in die Landschaft ein, schützt den Baumbestand und maximiert das natürliche Licht.