Architektur

Sanierung eines alten Bauernhauses: CASA RIO | PAULO MERLINI Architekten

Renovierung eines alten Bauernhauses - Casa Rio Paulo Merlini Architekten
Sanierung eines alten Bauernhauses: CASA RIO | PAULO MERLINI Architekten Es hat sich geändert: 2021-08-04 di Benedikt Blumen

Das Projekt ist das Ergebnis der Renovierung eines alten Bauernhauses in einer noch sehr ländlichen Stadt.

Beim Zerlegen der schlechten Materialien der alten Fassade stellte sich heraus, dass das alte Bauernhaus tatsächlich aus bestand drei kleine Häuser gebaut nach den Bedürfnissen des ehemaligen Besitzers.

Dies war die Grundvoraussetzung für die Realisierung des Renovierungsprojekts, wobei die Struktur der ursprünglichen Baukörper beibehalten und ihre ursprüngliche unbedeckte Form angenommen wurde, die durch eine durch einen zentralen Innenhof perforierte Platte, die den gesamten sozialen Bereich mit Licht erfüllt, auf dem Boden vereint wurde .land. Ein Gartendachabschluss auf dieser Mittelplatte bietet allen Räumen und privaten Bereichen des Hauses einen neuen, intimen Garten.

In Bezug auf Stofflichkeit, sollte ein starker Kontrast zwischen den beiden Etagen geschaffen werden. Zum Erdgeschoss eine rauere materialität, die die tektonik des gebäudes anprangert, vermittelt das gefühl, in einer ausgehöhlten granitmasse zu leben, in einer sehr starken beziehung zum außenraum.

Und al Obergeschoss, wird die Geometrie der drei ursprünglichen Häuser angeprangert, indem ihre Materialisierung als offene, lichtdurchflutete Volumen gegossen wird. Auf dieser Etage erwecken die hohen rechten Füße, die hölzernen Fensterläden, der weiße und der Holzboden das Gefühl eines typisch portugiesischen Landhauses.

Projektinfo

Projektname: HAUS RIO
Architekturbüro: PAULO MERLINI Architekten
Hauptarchitekt: Paulo Merlini / André Santos Silva
Website: www.paulomerlini.com
E-Mail: office@paulomerlini.com
Facebook: www.facebook.com/paulomerliniarq
Instagram: paulo_merlini_architects
Adresse: Gondomar, Portugal
Jahr des Abschlusses: 2020
Gesamtes Gebiet: 350 m2
Architekturfotograf: Ivo Tavares Studio
Website: www.ivotavares.net
Facebook: www.facebook.com/ivotavaresstudio
Instagram: www.instagram.com/ivotavaresstudio

Auch interessant

antworten