Design-Wettbewerb

Cristalplant Design Contest 2017 in Zusammenarbeit mit der niederländischen Firma Tortu

2017 Cristalplant® Design-Wettbewerb
Cristalplant Design Contest 2017 in Zusammenarbeit mit der niederländischen Firma Tortu Es hat sich geändert: 2017-05-26 di Benedikt Blumen

Der Cristalplant-Designwettbewerb 2017, den das in Treviso ansässige Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Unternehmen Tortu, das auf unkonventionelle Badmöbel spezialisiert ist, gestartet hat, trägt den Titel Dutch Design Contest 2017.

Nach demAusgabe 2016 In Zusammenarbeit mit Elica, die das Design einer Küchenhaube beantragte, wird sich die Ausgabe 2017 des Cristalplant-Designwettbewerbs auf Badmöbel konzentrieren, insbesondere auf das Thema Waschbecken.

 

Cristalplant® startet Dutch Design Contest 2017 und sucht die besten Architekten auf dem Platz! Kreativität, Innovation und Technologie sind die Schwerpunkte, auf denen diese Initiative in Zusammenarbeit mit Tortu, die wichtigen niederländische Firma unkonventioneller Badmöbel.

2017 dutch Design-Wettbewerbin der neuen Ausgabe von Cristalplant® Design-Wettbewerb teilzunehmen, ist notwendig schlagen und ein Becken mit innovativem Design entwickeln das nutzt die biobasierte Cristalplant als Baubasis, inspiriert vom Tortu-Stil. Der Wettbewerb „Cristalplant® Dutch Design Contest 2017“ bietet Architekten aller Altersgruppen und Nationalitäten eine kostenlose und offene Teilnahme. Das Waschbecken muss für den Einsatz in Luxusapartments, Hotels und Büros geeignet sein. Das Material, aus dem es hergestellt wird, Cristalplant, passt sich jeder Form und jedem Konzept an: flüssig, organisch, perfekt planar, kreisförmig oder facettiert und eckig. Es ist ein absolut ideales Material, um Kreationen mit einem Soft-Touch-Effekt zum Leben zu erwecken.

Die Daten auf die Cristalplant® Technologie in Bezug www.cristalplant.it auf der Website und im Abschnitt gewidmet das Cristalplant® Design Contest (designcontest.cristalplant.it) zur Verfügung steht. Jedes Studio kann mehrere Projekte von verschiedenen Architekten vorgelegt eingeben. Die Projekte, die nicht ausgewählt werden nicht Designer veröffentlicht werden, damit sie präsentieren und sie professionell wiederverwenden.

Frist

Die Frist für die Projektabwicklung ist die Juli 1 2017. Für jedes Projekt müssen 3 Renderings im JPG-Format mit einer Auflösung von 150 dpi und Abmessungen von 210 × 297 mm (A4-Format) eingereicht und innerhalb der festgelegten Fristen in den entsprechenden Bereich der Website www.cristalplant.it hochgeladen werden.

Die Projekte werden im Ermessen von einer Jury ausgewählt werden (bestehend aus qualifizierten Personen für die Konzeption und Möbelwelt) und an die Öffentlichkeit und Presse während der Preisverleihung präsentieren die im Showroom Tortu in Rotterdam im September stattfinden wird.

Unter dem ausgewählten Entwurf wird die Jury den Gewinner entscheiden, wer im Katalog Tortu aufgenommen werden. Die mögliche in die Produktion der Senke, in der 2018, liegt im Ermessen des reinen Tortu bleiben. Bemerkenswert sind daher Möglichkeiten für die Sichtbarkeit für den Sieger, der neben etablierte Designer arbeitet und mit wichtigem Wachstumspotenzial beschäftigen.

Info und Teilnahme

Die Bekanntmachung in vollen Umfang, herunterladbare in PDF ist, um den Wettbewerb im Abschnitt gewidmet (designcontest.cristalplant.it).

Um am Wettbewerb teilzunehmen ausreichen werden, um in laden Bereich der Website zu machen.

Cristalplant®: junge und dynamische Realität Treviso mit einem Auge operiert fokussiert immer auf Innovation. Nicht zufällig acht Jahre kreative konzentrieren und ihr Potenzial durch den berühmten Wettbewerb. Gegründet als Spin-off von Nicos International in den 90 Jahren arbeitet Cristalplant® über die Philosophie der Erfüllung die Bedürfnisse von Designern und Architekten von Kundenunternehmen zu kommen, nicht zuletzt, um die Endanwender-Erfahrung, die auch geliefert werden Zusatzleistungen und Unterstützung.

Tortu: Es bietet eine breite Palette von Badmöbeln mit einem minimalistischen Stil und innovativ. Tortu Vision auf Jahrzehnte des niederländischen Designerbe basiert. Das Ergebnis ist ausgesprochen unkonventionell, aber handcrafted für einen bestimmten Zweck entworfen: einem Moment der Ruhe und Entspannung zu geben. Tortu durch die Meeresschildkröte inspiriert, einer der ältesten lebenden Reptilien, hat als allgemein betrachtet als Glücksbringer erfolgreich auf eine große Vielfalt von Klimazonen und Lebensräume sowie angepasst. Dies sind die Elemente, die Tortu bei der Erstellung ihrer Produkte zu begeistern.

Das Unternehmen, das dank der Kühnheit der Konstruktion und Qualität seiner Produkte, zielt darauf ab, das Bewusstsein zu schärfen und das niederländische Design zu einem zunehmend globalen Publikum zu schätzen wissen.

 

 

Auch interessant

antworten