Design News

Die Zukunft der Drucker ist die 3D weltweit.

Drucker 3d
Die Zukunft der Drucker ist die 3D weltweit. Es hat sich geändert: 2015-05-18 di SilviaOG

Wie sieht die Zukunft von Multi-Funktions-Drucker?

Neben Druck 2D sie auf dem Vormarsch Drucker 3D. Aber was sind sie wirklich?

Sie hören viel über Drucker 3D aber, der wirklich versteht, was es ist? Wenn die meisten Büros offensichtlich weiterhin haben Multifunktionsdrucker 3D-Drucker sind innovativ und eignen sich für die vielfältigen Anforderungen der täglichen Arbeit. Die Drucker von 3D stellen die Zukunft dar: Es handelt sich um Geräte, die in der Lage sind, ein dreidimensionales Objekt, das durch Software entworfen wurde, nachzubearbeiten, die dank Ad-hoc-Materialien und -form Form und Konsistenz annimmt eines XNUMXD-Druckers.

Wie funktioniert es?

Das Standardverfahren ist, eine Materialschicht über eine andere durch Querschnitte legen, als ob Sie mit den LEGO-Steinen arbeiten: die Grund Aufstiege Snap bis Sie das gewünschte Objekt zu erhalten. Es spricht von additive Fertigung und unterstreicht damit die Technik der Arbeit für übereinanderliegende Schichten, durch selektives Lasersintern, Ie Aufheizen der Materialien - die in der Regel Thermoplaste sind - und sie in die richtige Position. Alternativ können Sie das verwenden Fused Deposition ModelingDh unter einem beheizten Düse, der die Temperatur des Materials vor der Abscheidung erhöht.

Die wahre Revolution der Presse 3D liegt in der Tatsache, dass Sie nicht mehr kommunizieren, durch zweidimensionales Bild, sondern mit Hilfe der Presse, um ein Volumen, reale Objekte in drei Dimensionen zu erstellen.

Objekte 3d

Denn was kann verwendet Druck 3D werden?

Der Umfang der Nutzung der Hauptdrucker 3D hauptsächlich Industrie. Diese Maschinen werden verwendet, um Prototypen, die einen Großteil der Kosten und ohne die Notwendigkeit einer realen Produktionsprozess enthält herzustellen. Im Laufe der Jahre, dann schaffte er es, den Umfang der Nutzung dieser Drucker auch für Zuhause und das tägliche Leben, von Spielzeug bis hin zu Logos zu erweitern; gibt es keine Grenzen, um seine Verwendung.

Auch die Medizin befasst sich mit der Drucktechnologie 3D als ein wichtiges und revolutionäres Mittel, um von Grund auf Organe und Implantate, Gewebe und Blutgefäße zu schaffen, mit spezifischen Studien bereits durchgeführt.

Diejenigen, die in Design, Mode und Kunst arbeiten, hat sicherlich nicht die Chance, diese neue Technologie zu nutzen, um ihre eigenen künstlerischen Inspiration besser zum Ausdruck gemacht, die Schaffung eines echten Kunstwerke, Kleidung vom Laufsteg und Installationen völlig entfernt 3D.

ris van Harpen

Auch interessant

antworten