Design News

DESIGN IN DER STADT • SUMMER SCHOOL • MADE IN ITALY

Design in der Stadt
Design in der Stadt
DESIGN IN DER STADT • SUMMER SCHOOL • MADE IN ITALY Es hat sich geändert: 2016-05-03 di designintown

Design in der Stadt ist ein Projekt-Container, in dem die besten Profis der italienischen Kreativität auf der einen Seite und die anderen jungen Designern die Möglichkeit haben, zusammen zu arbeiten an realen Projekten die Umgebung dienen.

Die vierte Ausgabe wird als Theater der 16 Arbeitstage vom 24.07. - 8.08. 2016 angesehen. Ortigia, die kleine Insel Syrakus, eine der reichsten Städte der Geschichte in Sizilien (und darüber hinaus), wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt von Design in Town 2016.

Es funktioniert wieder mit einem vollen Tauch Logik auf dem Feld, Schritt, das Ergebnis der Arbeit von Schritt zu überprüfen und auf Social Media in Echtzeit zu teilen, als ob es eine Realität waren.

20 30 Lehrer und Schüler bundesweit ausgewählt.

GREAT Neuauflage dieses 4, 30 BAGS ist die Studie ZUR VERFÜGUNG GESTELLT VON GRUNDLAGEN UND PRIVATE FÜR STUDENTEN 30.

nur einer dieser Taschen gewinnen wird offen sein. Hier finden Sie alle Details zu unseren Taschen.

Dieses Jahr haben wir an alles gedacht. Selbst Studenten im ersten Studienjahr oder für diejenigen, die glauben, kein wettbewerbsfähiges Portfolio zu haben, um eines der 30 Stipendien zu gewinnen. Aus diesem Grund widmen wir 6 der Teilnahme am Wettbewerb „Face of Design“. Die Schüler müssen ein Video von nicht mehr als 90 Sekunden produzieren, in dem sie uns Dinge, Momente ... erzählen. Kostenloses Fach, würde man in der Schule sagen. Für uns und für alle anderen, die für sie stimmen können, zählt es, wie sie es uns sagen. ((http://facciadadesign.designintown.org/)

30 Das Sieger Studenten wird die Stadt im Sturm nehmen, es zu verstehen, es zu wissen, interpretieren und in einigen Fällen sogar neu zu schreiben. Sie werden nicht von selbst, sondern unterstützt durch lokale Leute, die kennen und lieben ihre Wurzeln.

Es wird auf 6 Projekten arbeiten, jede mit ihrer eigenen Sicht dank sechs Ausstellungen zur Staatsbürgerschaft offen. der Zentrale wird der Alte Markt von Ortigia sein. Wir werden zusammenstehen. Sie wissen schon. Es wird entwerfen zusammen, aber allein.

Um die Zügel der Projekte halten, zusammen mit mir, es gibt viele der besten Profis der italienischen Kreativität.
Sie sind bereits unser Franco Achilli, Eugenio Alberti Schatz, Marco Casino, Cristiano Eraldo Cassani, Francesco Cavalli, Michele De Lucchi, Angelo Ferrillo, Carlo Forcolini, Agnese Giglia, Stefano Guindani, Sergio Menichelli, Luisa Milani, Walter Molteni, Francesco Moncada, Lele Panzeri, Matteo Ragni, Mafalda Rangel, Matteo Schubert, Simone Sfriso, Gianpietro Vigorelli.

Jedes Projekt konzentriert sich auf eine begrenzte Zeit Stunden 48. Neben Projekten mit College-Studenten, während der zwei Wochen unserer Lehrer werden wir Workshops für die Bewohner von Syrakus und 6 Unterricht für alle offen 6.

Design-Stadt ist die erste "Realität" gewidmet gutes Design!

Der Kulturverein von Good Design Promoter of Design in der Stadt dieser 4 Ausgabe hat eine enge Zusammenarbeit mit MADE un'importate Academy, eine Betriebssystem-Plattform, die die Platzierung seiner "Herz" im Süden unseres Landes, gerade in Syracuse und das sieht, ab dem nächsten Oktober wird die neue Drei-Jahres-BA für Design und Bildende Kunst zu aktivieren.

Design in der Stadt

Design in der Stadt

Design in der Stadt

Design in der Stadt

Design in der Stadt

Design in der Stadt

Porträt p Fuchs

Porträt p Fuchs

www.designintown.org

Auch interessant

antworten