Design News

Harmonische Dissonanz: Selva präsentiert die neue Gatsby-Kollektion

Harmonische Dissonanz: Selva präsentiert die neue Gatsby-Kollektion Es hat sich geändert: 2018-02-21 di barbara

Es wird aus dem 17 22 April in Fiera Milano Rho, die 57a Ausgabe der Internationalen Möbelmesse statt, die die neuen Vorschläge von Selva Stufe wird die in diesem Jahr 50 Jahre feiert. Ein wichtiger Meilenstein, den die DNA eines Unternehmen Identität und Dynamik betont, mit einem langen und tiefen Wissen über die Welt der Innenarchitektur, die Sie zur zeitgenössischen Ästhetik reagieren kann, in einem spannenden Dialog zwischen den Projekten und Ideen.

Der unverwechselbare Stil der Marke wird in diesem Jahr nach einem bis ins kleinste Detail durchdachten Designkonzept, der Harmonic Dissonance, der harmonischen Vereinigung geschickt gemischter Kontrastelemente, die beispiellose Emotionen hervorbringen, abgelehnt. Eine Idee von Schönheit, die sich widersetzt, die auf eine überraschende und magische Art und Weise für einen Zeitzeugen und einen Sprecher für das Leben in der Zukunft erneuert wird. So entstand die neue Gatsby-Kollektion, entworfen vom italienischen Architekten Lorenzo Bellini, inspiriert vom amerikanischen Traum der 30-Jahre. Geometrische und essentielle Formen, ergänzt durch eine originelle Materialforschung: dunkle Hölzer, Lederdetails und edle Stoffe treffen auf Chromeinsätze, die chicen, strengen und exklusiven Umgebungen Leben einhauchen. Eine neue Art, das Leben zu leben, in Erinnerung an vergangene Zeiten, die dank minimalistischer und komfortabler Perfektion wieder in Mode kommen.

Eine Elite-Kollektion mit einem Retro-Charme, der die Räume der Verführung und zeitlosen Luxus umfasst. Wesentlich und geometrisch ist die Tiffany Consolle, in der die Holzpaneele mit Details in poliertem Chrom dekoriert sind. Die Liebe zum Detail ist extrem: Die drei Schubladen sind mit grauem Mikrofaserstoff bezogen und mit einer Köderführung ausgestattet.
Charming metropolitan wird in einfachen und gut definierte Linien gezeichnet: der wöchentliche Diamant wird durch die quadratischen Profile von Wolkenkratzern inspiriert in New York, gemeißelt Formen, die zwischen dem Design heute und gestern gemeinsamer Faden worden.
Wenn das ikonische Design in ein Projekt übersetzt wird, entstehen Meisterwerke der Eleganz, wie der Star Table. Als authentisches Beispiel für modernen Luxus wird dieser neue Vorschlag dank seiner eklektischen Struktur und glänzenden Lackierung zum Protagonisten des Wohnzimmers.

Selva wird in der Halle stattfindet 1 -. Stehen C02 / C06 mit der neuen Gatsby Sammlung, in einem Ort, der den Gast in unvergleichlichem Charme des Roaring Jährigen 30 eintaucht. Nicht nur das, wird der Salone del Mobile sein die Gelegenheit, eine Zusammenarbeit der Exzellenz zu präsentieren, dass zwischen Selva und den berühmten japanischen Designern Toshiyuki Kita mit einer ursprünglichen Schöpfung für genau während dieser Veranstaltung vorgestellt.

1

www.selva.com
www.philippselva.com

Sie konnten auch mögen

antworten