Design News

Virna, die Neuheit von Alma Design an der Salone del Mobile 2016

Virna Stuhl, Alma Entwurf
Virna Stuhl, Alma Entwurf
Virna, die Neuheit von Alma Design an der Salone del Mobile 2016 Es hat sich geändert: 2016-03-07 di jessica zannori

Die Tradition wurde überarbeitet und aktualisiert, nicht nur in der Form, sondern auch in den Materialien. Dies ist die Philosophie von Virna, eine Neuheit von Alma Design- auf dem Salone del Mobile 2016: Ein Produkt, das an die archetypischen Linien des 50-Stuhls erinnert, dem eine neue und markierte Funktionalität zugeordnet wurde.

Einfach, geometrisch und gleichzeitig von großer Eleganz. Virna bietet einen differenzierten Kontrast zwischen dem Massivholz der Struktur und dem Sitz und der Rückenlehne aus Polypropylen, die mit Spritzgießtechnologie geformt werden. Die Wahl der Essenz des Holzes sowie die Farbe der Sitzfläche und der Rückenlehne bestimmen das innovative Zeichen und das äußerst vielseitige Design: Das Bild kann das eines zeitlosen Stuhls oder eines lebhaften Objekts sein, ideal für die Dekoration von Räumen im Trend.

Virna wird auch in der Version mit gepolsterter Sitzfläche und Rückenlehne hergestellt, die dank der Stoffe und Leder der Alma Design-Kollektion auch individuell gestaltet werden kann. Die ausgewogene Zusammensetzung und die hohe Ergonomie sind schließlich perfekt auf das Konzept der Praktikabilität abgestimmt: Virna ist tatsächlich stapelbar und wird als ideale Lösung für Vertrags- oder Wohnumgebungen vorgeschlagen.

Virna Stuhl, Alma Entwurf

Virna Stuhl, Alma Entwurf

Virna Stuhl, Alma Entwurf

Virna Stuhl, Alma Entwurf

Virna Stuhl, Alma Entwurf

Virna Stuhl, Alma Entwurf

Sie konnten auch mögen

antworten