Design

BILIA wird Mini! FontanaArte überarbeitet die Skizzen von Gio Ponti und bringt 10-Varianten von BILIA Mini auf den Markt

Mini Bilia
Mini Bilia
BILIA wird Mini! FontanaArte überarbeitet die Skizzen von Gio Ponti und bringt 10-Varianten von BILIA Mini auf den Markt Es hat sich geändert: 2019-03-07 di Benedikt Blumen

Mit der neuen Strategie des CEO Giuseppe Di Nuccio, Fontanaarte Die Design Week erwartet eine Kapsel-Kollektion, die heute im Mailänder Flagship-Store von Corso Monforte und in einem Netzwerk ausgewählter Stores erhältlich ist.

Der neue BILIA Mini ist in kleinerem Maßstab gebaut und verfügt über eine Reihe von „Sprühfarben“, die von kostbaren und satinierten Farben bis hin zu Pastellfarben reichen. Er wurde 1932 von Gio Ponti entworfen, als er das Original in voller Größe von Bilia entwarf.

Zwei wesentliche und erkennbare geometrische Formen: ein Kegel und eine Kugel. In einem außergewöhnlichen Verhältnis. Und eine Palette von 10 atemberaubenden Farbvarianten: Weiß - Schwarz - Grün - Blau - Gelb - Rot - Schwarz Nickel - Poliertes Kupfer - Satin Nickel - Satin Messing.

Abmessungen, Gewicht und Ergonomie wurden so gestaltet, dass sie perfekt in einen Sekretär, einen Couchtisch oder einen Beistelltisch passen: Ein Konzept, das Pontis metaphysisches Erbe mit der Verspieltheit von Farben und Metallic-Oberflächen des zeitgenössischen Lebensstils verbindet. Gleichermaßen zu Hause in einer Mailänder Lounge oder in einem New Yorker Club.

"Bei der Analyse der Identität von FontanaArte war es naheliegend, für den Start der neuen Strategie ein Objekt zu wählen, dessen Form, Material und Urheberschaft ein Bild der Wesentlichkeit ausdrücken, das in der Lage ist, den Dialog mit dem Benutzer Generation für Generation fortzusetzen.", sagt Giuseppe Di Nuccio, CEO von FontanaArte. „Der Gründer und Art Director von FontanaArte, Gio Ponti, entwarf ursprünglich eine andere Version in Bezug auf Größe und Farbe der Bilia, die seit Jahrzehnten Räume auf der ganzen Welt erobert. Wir haben die Seele von FontanaArte gefunden und ihr neue aufregende Farben gegeben “.

Www.fontanaarte.com

Auch interessant

antworten