Design

Bon Jour Versailles die neue Lampe von Philippe Starck

  • Bon Jour Versailles Philippe Starck

    Bon Jour Versailles Philippe Starck. Rechts die Version von Flos mit einer PMMA-Struktur, links die Version mit einer Kristallstruktur von Baccarat.

    1 / 4
  • Bon Jour Versailles Philippe Starck2 / 4
  • Bon Jour Versailles Philippe Starck3 / 4
  • Bon Jour Versailles Philippe Starck4 / 4
Bon Jour Versailles die neue Lampe von Philippe Starck Es hat sich geändert: 2017-12-05 di Benedikt Blumen

Bon Jour Versailles ist die neue Leuchtenkollektion von Philippe Starck für Flos und Baccarat. Die Leuchte Bonjour Versailles wurde im April während der 2017 Furniture Fair vorgestellt und vereint in einem Projekt drei der wichtigsten Namen der Designwelt, Flos, Baccarat und Philippe Starck.

Erbe der Bon Jour Leuchte von Philippe Starck für Flos. und der Versailles Leuchter von Baccarat, die Kollektion Bon Jour Versailles zeigt zeitlose Linien unaussprechlicher Leichtigkeit und empirischer Modernität. die an die kollektive Erinnerung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft erinnern.

Die beiden Unternehmen haben dasselbe Projekt nach ihrem Know-how und ihren Traditionen interpretiert. Es wurden zwei Versionen derselben Lampe geboren, eine mit einer von Baccarat hergestellten Kristallstruktur, die andere mit einer von Flos hergestellten PMMA-Struktur. Beide teilen sich den Kopf, der in verschiedenen Ausführungen und Materialien abgelehnt werden kann, und die innovative Edge Lighting-Technologie, die den Lichtstrahl des Kopfes in der Transparenz des Körpers reflektiert, lässt den Eindruck entstehen, dass die im Licht eingetauchte Lampe von innen zum Leben erweckt wird.

 

Bon Jour Versailles Philippe Starck

Bon Jour Versaille Philippe Starck

„Im Palast von Versa il / es war der Sonnenkönig gelangweilt. Eines Tages hatte er die Vision eines Blitzes, eines neuen und magischen Lichts, das sich von seinem eigenen Sonnenlicht unterschied, das den Spiegelsaal beleuchtete. Er träumte davon und machte es zu seinem Wappen.
Einige Jahrhunderte später verwirklichten Flos und Baccarat dies und kombinierten höchste Technologie mit zeitlosem Know-how. Und Geschichte ist zur Moderne geworden. "
Philippe Starck

Diese Diashow erfordert JavaScript.

Bon Jour Versailles ist in zwei Größen erhältlich und hat eine Basis aus Polymethylmethacrylat (PMMA) mit den gleichen klassischen Linien wie der fein geschnitzte Kristall. Eine verchromte oder verkupferte Oberseite ermöglicht die Befestigung der austauschbaren Krone in verschiedenen Ausführungen, um das warme und homogene Licht, das von der LED-Quelle ausgeht, zu verteilen.

Diese Diashow erfordert JavaScript.

 

Bon Jour Versailles Philippe Starck

Bon Jour Versailles Philippe Starck

Bon Jour Versailles chemische Zusammensetzung_Kristall_PMMA von Philippe Starck

 

Bon Jour Versailles Philippe Starck

Bon Jour Versailles Philippe Starck. Rechts die Version von Flos mit einer PMMA-Struktur, links die Version mit einer Kristallstruktur von Baccarat.

Bon Jour Versailles Philippe Starck

Bon Jour Versailles Philippe Starck

Bon Jour Versailles Philippe Starck

Bon Jour Versailles Philippe Starck

www.flos.com
www.starck.com
www.baccarat.fr

Auch interessant

antworten