Design

Ungemachtes / Denis Guidone für d3co

3
Ungemachtes / Denis Guidone für d3co Es hat sich geändert: 2013-05-23 di jessica zannori

Ungemachtes, die Denis Guidone, enthält eine ursprüngliche Vorstellung von Komfort und bezieht sich sofort auf die Idee der angenehmen und bequemen Störung eines kaputten Bettes; passt sich natürlich unseren Bedürfnissen an, Es nimmt verschiedene Formen an und ändert seine Farbe in den Jahreszeiten. Auf der Rückseite befindet sich anstelle der Kissen eine weiche, gepolsterte Steppdecke (in Naturlatexspänen) mit doppeltem Gesicht (farbiges Leinen für die warmen Monate und dunkelgrauer Filz für die Wintermonate), die verschiedene Funktionen vorschlägt und kombiniert, sofern dies erforderlich ist , eine schnelle Umwandlung von einem gemütlichen Sofa in ein bequemes Bett.

Die Struktur, die den Sitz / Matratze unterstützt liefert einen Teil der freien Oberfläche kann auf dem Zeitpunkt der Verwendung als Regal oder einen Tisch verwendet werden, abhängig. Informelle und bunt, Undone ist nicht die übliche Schlafsofa.

1a

2

2a

4

6

7

8

9

Materialien

in Italien mit 100% natürlichen Materialien vollständig hergestellt.
Struktur Bambus Sperrholz:
Die Bambushalme gesägt Länge nach in Streifen wiederum Hochdruck-Sperrholzplatten mit orientierten Fasern verklebt, die Elastizität und Beständigkeit unbekannt gewöhnlichen Holzplatten bieten.
Europäischer Herkunft und zertifizierte FSC (Forest Stewardship Council).
Rückenpolster 100% Naturlatexschaum.
Naturlatex wird aus Hevea-Pflanzen gewonnen und besitzt außergewöhnliche antibakterielle Eigenschaften. Mit Abstand das elastischste bekannte Naturmaterial. Es besitzt die angeborene und sofortige Fähigkeit, nach jeder Aufforderung seine ursprüngliche Form wieder aufzunehmen, eine Eigenschaft, die es nur mit der gemeinsam hat menschliche Epidermis.
Die Matratze aus Naturlatex und Gänsedaunen.
Das doppelte Gesicht Steppdecke ist in 100% Leinentuch und Filz (Wolle 100% natürlich).

Auch interessant

antworten