Design

Impressum / Fuksas und Katalanisch auf dem Salone Internazionale del Bagno 2012

Katalanisch _-_ Impronta_120x80_02
Impressum / Fuksas und Katalanisch auf dem Salone Internazionale del Bagno 2012 Es hat sich geändert: 2012-04-17 di Benedikt Blumen

Die Zusammenarbeit zwischen Catalano und Doriana sowie Massimiliano Fuksas wird auf der Internationalen Badezimmerausstellung 2012 bestätigt, die mit der IMPRONTA-Linie auf der Cersaie 2011 im Rahmen des vom Unternehmen gewünschten Projekts "Catalano per l'Architettura" eröffnet wurde Öffnen Sie sich einer sich schnell entwickelnden Welt, um die Veränderungen zu erfassen und auf Produkte zu übertragen, die dem Menschen immer nahe standen.

IMPRONTA, eine Serie, die sich durch das unverwechselbare weiche Zeichen auszeichnet, mit dem der Fuksas-Stil die innovative und technologische Seele von interpretiert Catalano, Ist mit drei neuen Produkten bereichert.
Ein eingebautes 80 × 45 cm großes Waschbecken, eine 120 × 80 cm große Duschwanne und ein hintergrundbeleuchteter Spiegel, die dem 125 × 50 cm großen Waschbecken, dem Vorläufer der Serie, hinzugefügt werden, integriert durch einen Handtuchhalter mit originellem und einzigartigem Design, und in die Kommode polierter Stahl mit verchromten Aluminiumfüßen.

Die Gesten und die ikonische Stärke, die die Werke des Fuksas-Studios auszeichnen, finden sich in allen Produkten, die die Serie vervollständigen. Umrahmt von einem regelmäßigen viereckigen Umfang nimmt die Duschwanne ein empfindliches Element aus der Natur auf und erinnert an Sandoberflächen, die von den Wellen des Meeres geformt wurden und in denen das Wasser in gewundenen Mulden fließt, die zum ursprünglichen rutschfesten Motiv werden. Keramische Volants überlappen sich und bilden das Waschbecken, ein fast in das Material gehauenes Becken, während der Spiegel das ursprüngliche Konzept in ein gekonntes Spiel aus Transparenz und Licht verwandelt.

Katalanisch _-_ Impronta_125x50_04

Die wiederkehrende organische Matrix in den Architekturen von Fuksas, die gekonnt mit rationaleren Strukturen und Geometrien kontrastiert wird, wird als Leitmotiv der Sammlung bestätigt. IMPRONTA fügt sich perfekt in das Projekt „Catalano per l'Architettura“ ein, da es auch durch die Natur bestimmte Atmosphären der Innenarchitektur der Zukunft hervorrufen kann.

Auch interessant

antworten