Agora / Nicola De Ponti für Rohre

GetInline1
Agora / Nicola De Ponti für Rohre Es hat sich geändert: 2012-04-20 di jessica zannori

Was die Agora - das Herz der Polis - des antiken Griechenlands betrifft, so möchte der neue Aluminiumheizkörper, den Nicola De Ponti für Röhren entworfen hat, zum Dreh- und Angelpunkt des modernen Hauses werden, um das sich die Menschen versammeln und die Wärme des Hauses erleben. Dreidimensionale Modularität und Plastizität von Formen sind die beiden charakteristischen Merkmale von Agorà, die es bestätigt

ein Design-Ansatz stark an Innovation. Die gewundenen Linien sprechen die Sprache der zeitgenössischen aber fahren Sie durch das Abrufen von Erinnerungen. Die Neuinterpretation Stile deutlich inspiriert Typen konsolidiert übernimmt Macht, Frische und eine neue Welt der Sinne auf Grund einer gründlichen Prozess der Transformation der Skala des strahlenden Elements. Frei durch die Zusammensetzung der einzelnen Elemente skalierbare, spielt Agorà auf die dünne Kante, die definiert und vereint die wesentlichen Bereich Technik und Emotion pur. Kunststoff und sanft geschwungenen, an jedem Ort, dachte aber, dank seiner Vielseitigkeit, passt perfekt zu allem Diskretion und Eleganz in Umgebungen mit verringerter Größe, oder in großen Räumen wie Freiflächen, Dachboden oder hohen Decken.

GetInline

weitere Informationen hier

Auch interessant

antworten