Design News

Meine Heimatkollektion überträgt Giulio Iacchetti die künstlerische Leitung und erwirbt die Marke 'Internoitaliano'.

internoitaliano, dego, noli, sori
Collage von Leonardo Sonnoli mit Keramikvasen Dego, Noli, Sori, Onzo, entworfen von Giulio Iacchetti für Internoitaliano
Meine Heimatkollektion überträgt Giulio Iacchetti die künstlerische Leitung und erwirbt die Marke 'Internoitaliano'. Es hat sich geändert: 2019-08-12 di Benedikt Blumen

Meine Heimatkollektion weiht den 2019 im Zeichen des Wandels ein, indem er sie anvertraut Giulio Iacchetti die künstlerische Ausrichtung der Marke.

Diese Zusammenarbeit nimmt Gestalt an mit dem Ziel, ein neues und aufregendes Kapitel der jüngsten, aber bereits konsolidierten Geschichte der Marke Florentine zu schreiben, die dank der Erfahrung der Alivar-Familie in 2015 gegründet wurde. Mit dem Einstieg in die Firma Giulio Iacchetti erwirbt My home collection Internoitaliano, ein Projekt, das 2012 von derselben Designerin - und Art Director der Marke - und Silvia Cortese mit dem Beitrag von Leonardo Sonnoli für Grafik und Massimo Gardone für Fotografie geboren wurde.

Internoitaliano ist ein System zur Herstellung von Möbeln, Einrichtungsgegenständen und kleinen Gegenständen für zu Hause und für Personen, die in Zusammenarbeit mit einem großen Netzwerk von Handwerksbetrieben hergestellt wurden - Töpfermeister, Tischler, Glasbläser usw. - Sprecher für italienische Exzellenz und Qualität. Mit der Akquisition von Internoitaliano erweitert die Alivar-Gruppe ihr Angebot um einen Produktbereich, nämlich Objekte und Zubehör, der bisher nicht behandelt wurde und damit ein viel breiteres Ziel erreicht.

Giulio Iacchetti wird im neuen My home-Kollektionspfad von dem Grafikdesigner-Team von Think Work Observe unterstützt, das für die Neugestaltung der Marke verantwortlich war, beginnend mit dem neuen Logo, der vereinfachten Auswahl von Schriftarten und dem Zeichenlayout für eine intuitivere Herangehensweise und Wirkung.

My home collection richtet sich an ein junges Publikum und ist ständig auf neue Trends im zeitgenössischen Design aufmerksam. Es umfasst einige der talentiertesten Designer der letzten Jahre, darunter Elena Salmistraro, Federica Biasi, Serena Confalonieri, Studio Lido und Alessandro Stabile Eine imaginäre Entwicklung, deren erste Ergebnisse während der nächsten Ausgabe des Salone del Mobile sichtbar sein werden, mit einem einzigen Bereich, der Meinem Zuhause und Internoitaliano gewidmet ist.

Die Synergie zwischen den beiden Marken führt im Panorama des zeitgenössischen Designs zu einer Realität, die dem Markt einen immer breiteren Vorschlag unterbreiten kann, der auf ein breites Ziel ausgerichtet ist und sowohl den heimischen als auch den Vertragssektor umfasst.

Internoitaliano, Affi

Collage von Leonardo Sonnoli mit dem Affi-Hocker aus massivem Buchen- und Walnussholz, entworfen von Giulio Iacchetti für Internoitaliano

Meine Heimatsammlung Chemise

Meine Heimatsammlung Chemise

Meine Heimatsammlung Chemise

Meine Heimatsammlung Chemise

Meine Heimatsammlung, Dub

Meine Heimatsammlung, Dub

Meine Heimatkollektion Face

Meine Heimatkollektion Face

Meine Heimatsammlung Lok

Meine Heimatsammlung Lok

Meine Heimatsammlung, Knit

Meine Heimatsammlung, Knit

www.myhomecollection.it

Auch interessant

antworten