Design News

SIRECOM präsentiert die neue SHOGI-Kollektion

SIRECOM präsentiert die neue SHOGI-Kollektion Es hat sich geändert: 2022-11-02 di Lorenzo Strona & Partners

Der diskrete Charme der neuen Trends in handgefertigten modernen Teppichen von Sirecom.

Neuigkeiten von SIRECOM: Der Katalog begrüßt SHOGI, die neue Teppichserie, die in Zusammenarbeit mit Dainelli Studio entworfen wurde. Es eignet sich perfekt für die Gestaltung eines modernen Wohnens und eignet sich für mehrere Deklinationen, umarmt persönliche Umgebungen mit Wärme und bringt Geschmack und Eleganz sogar in Executive-Räume.

Seit 1976 schätzt SIRECOM kostbare handgeknüpfte Materialien und schlägt Brücken zwischen fernen Ländern und Italien, zwischen alter Handwerkskunst und dem modernen Bedürfnis, Räume zu personalisieren. Wie im japanischen Schachspiel, von dem es seinen Namen hat, skizziert SHOGI die elegante Bewegung von Volumen und Geometrien in minimalistischen Designs. Die raffinierte Verwendung von handgewebter Bambusseide aus Indien prägt die wesentlichen Rhythmen der Kollektion.

Als ästhetische Synthese aus farbigen und dezenten Harmonien ist SHOGI in der Lage, jede Wohntätigkeit mit Klasse und Natürlichkeit zu begleiten. Jedes Element, aus dem es besteht, webt bedeutungsreiche Beziehungen: Die geschnitzten Basreliefs flüstern eine dynamische Haltung in den gedämpftesten Farbtönen, während die Farbblöcke die technische Kunst in der Gegenüberstellung von Verdrehungen und Knoten unterstreichen. SHOGI ist eine vollständig modulare Partitur, die auf den Angaben des Kunden basiert und je nach gewählter Einrichtungsstrategie die unterschiedlichsten Formen, Größen und Farben annehmen kann, um die Umgebung, in die es passt, einzigartig und perfekt abgestimmt zu machen.

www.sirecomtappetiitalia.com

Auch interessant

antworten