Eine grobe Design-Stuhl aus lackiertem Stahl Xavier Pauchard für Tolix

249,00

Ein Stuhl Tolix ging durch Epochen und Stile zu einem Klassiker im kollektiven Gedächtnis geschrieben zu werden.

COD: toli015 Kategorien: , , , , Tag:
Tolix

Beschreibung

Die fabelhafte Welt der "Paucharde"! Icon für Industriedesign seit fast einem Jahrhundert, der Stuhl von A Tolix ging durch Epochen und Stile, um ein Klassiker in der kollektiven Erinnerung geschrieben zu werden. Seine Popularität seit 1934 führte sie zum Teil der Sammlungen des Vitra Design Museum, das Museum of Modern Art und dem Centre Pompidou ... eine endgültige Weihe und internationale Anerkennung für diesen "lebendigen Erbes", die die Kunst des Lebens Französisch veranschaulicht werden. Inkarnation des modernen Stil der Jahre 30-50 wurde ein Stuhl für seine Robustheit und seine große Leichtigkeit eingestellt. Stapelbar, erfüllt perfekt die Bedürfnisse der Rationalisierung des Raumes. Seine raffinierte Ästhetik und seinen umfangreichen Möglichkeiten zu machen, sie zu entdecken einen prestigeträchtigen beruflichen Erfolg an Bord des Ozeandampfers Normandie in 1935, der Stuhl Tolix füllt auch die Räume Exposition Internationale des Arts et Techniques in 1937. Es basiert auf terrezze viele Cafés im Freien befindet, bevor sie in die Privatsphäre der Jahre 50. Symbolische und demokratische, das Metall Stuhl Tolix stellt einen wichtigen Meilenstein in der Geschichte des Designs. Alle Kredit geht an seinem Designer Xavier Pauchard, die zum ersten Mal gedrückt, Stahl und Zink für die Produktion von Massenware Möbel. Die Tolix Stuhl wird der erste Stuhl Französisch Industriellen. Heute hat das Unternehmen High-Performance-Digitalkameras, die viele manuelle Aufgaben und die Werkzeuge aus der Geschichte geerbt begleiten erworben. Jeder Stuhl ist dall'atelier ist einzigartig und Unterschrift Tolix in das Metall gestanzt. E 'mit echten Erkenntnis, dass Tolix in 2006, dem Etikett des "Company of Living Heritage" durch das Ministerium für Wirtschaft, Finanzen und Industrie ausgezeichnet erhalten. Aus Stahlblech mit rohen Lack brillant, ist dieser Stuhl A nicht verzinkt und kann nicht im Freien verwendet werden. Für Indoor / Outdoor-Einsatz, ist es notwendig, nach Ausführung mit verzinktem Farbe farblos konzentrieren. In dieser Version mit transparenter Lack, sind die Bindungspunkte bewusst sichtbar Idee Handwerker zu kommunizieren, und markieren Sie die Ästhetik des Rohproduktes. Nur intern - Stapelbar bis zu Stühlen 8 - Abbildung in der Sammlung des Vitra Design Museum, de MoMA und das Centre Pompidou - Erste Französisch Industriestuhl

Weitere Informationen

Farbe

Designer

Produzent