Architektur

Ku Yee Kee, Hor Sue-Wern / Transforming Ölplattformen in bewohnbare Strukturen aufgegeben

Image_3
Ku Yee Kee, Hor Sue-Wern / Transforming Ölplattformen in bewohnbare Strukturen aufgegeben Es hat sich geändert: +2011-05-26 di jessica zannori

Dieses Projekt befasst sich aktuelle Umweltfragen, insbesondere bei Ölanlagen weltweit verlassen. Die Idee ist, diese Strukturen zu beleben und sie in Naben bewohnbar. Dieser Aktivierungsprozess nutzt Ökostrom und

schafft eine nachhaltige städtische Lebensraum. Sonnenenergie wird durch eine große Photovoltaik-Anlage auf dem Dach gesammelt, während die Windenergieanlagen an strategischen Stellen entlang der vier Seiten der Kollektoren und Gezeitenenergie nach unten befinden. Dieses Projekt untersucht die Möglichkeit des Lebens auf der Bohrinsel, über und unter dem Meeresniveau. Die Bevölkerung kann über dem Wasser zu leben, während die spezialisierten Forscher, wie Meeresbiologen arbeiten in Labors U-Boote. Der Zwischenbereich wird für Wohn- und Erholungsgebieten verwendet werden. Die bestehenden Strukturen können bei der Verwendung von Peripheriestahlträgern, die der Wind durch die Plattform ohne Hindernisse zu filtern ermöglichen gestärkt werden.

Bild

Image_4

 

Image_5

Image_6

Image_7

Via: Dornob

Sie konnten auch mögen

antworten