Architektur

Warten auf den Fluss / Observatoriums

observ4
Warten auf den Fluss / Observatoriums Es hat sich geändert: +2013-01-26 di jessica zannori

Im Vorgriff auf die Flut der Emscher, die Gruppe Observatoriums, Es hat eine lange 125 Meter Struktur aufgebaut, die als Dorf als Brücke und zugleich fungiert. "Warten auf den Fluss" antizipiert die Renaturierung des Flusses im Laufe des nächsten Jahrzehnts. Die Räume, die eine Herberge umfassen, ein Bad und Außenbereich zu essen, sind für einen Aufenthalt von 24 Stunden zur Verfügung.

Das Ziel der Gruppe war für die Veranstaltung die Besucher wartet einzubeziehen "Überschwemmungen." Wie Geoff Manaugh schreibt: "Und" die Vorbereitung der Landschaft, die die Show wird. "

observ0

observ1

observ2

observ5

observ6

Sie konnten auch mögen

antworten