Architektur

Santorini Grace Hotel / Divercity & mplusm

Bild
Santorini Grace Hotel / Divercity & mplusm Es hat sich geändert: 2011-05-07 di jessica zannori

Das azurblaue Wasser der Ägäis und die weiße Architektur die Grundlage für die Santorini Grace, Centr von Luxus of Architects Divercity Mplusm in einem der vielen majestätischen Klippen der Insel. Das Hotel liegt in der traditionellen Architektur der Kykladen-Inseln und unprätentiös, die Santorini Grace

außerhalb identisch aussieht, um seine Nachbarn mit seinen traditionellen Gebäuden yposkafa (Weißzement, der höhlenartigen, mit abgerundeten Kanten und gewölbten Dächern). Der Innenraum ist in derselben einzelnen Betonplatte geschnitzt, weiß getünchten und bietet Nischen, Bänke, Lagerung, Plattform Bett und Tabellen, wodurch die Notwendigkeit für die meisten der Möbel. Gekrümmte Stühle, Tische Sanduhr und Flachbild-Fernseher sind nur einige der Extras elegantiche sind in allen Zimmern.

Image_2

Image_3

Image_4

Image_5

Image_6

Image_7

Image_9

Image_10

Image_11

Image_12

Image_13

Image_14

Foto: Erieta Attali, Serge Detalle

Via: Yatzer

Sie konnten auch mögen

antworten