Design News

Catellani & Smith / Home of Light: Kunst, Technik und Design

Via-Ventura
Catellani & Smith / Home of Light: Kunst, Technik und Design Es hat sich geändert: +2014-03-27 di jessica zannori

Sieben Unternehmen wird gesagt: der Anlass wird die Salone Internazionale del MobileWenn in über Ventura n.5 in Mailand, ein neues Wohnprojekt, das die Zusammenarbeit von Adele-C, Catellani & Smith, Eclettis, Blumen Tin, Italienisch Küche, Plinius der Jüngere und Purho sehen beginnt.

Der Rahmen ist eine einfache, durch das Licht, wo der Kontrast zwischen Innen und Außen ist in einem verdünnten Harmonie abgesagt bewohnt. In diesem Szenario hat eine Vorstellung von Heimat als ein Bereich Leben gebaut. Es gibt keine Zeit und Moden. Kein Platz für Plattheiten und Stile schrie. Jedes Möbelstück wird gebaut und in jeder Hinsicht entwickelt.

Führende Markendesign ist diese Balance, durchsuchte der Erforschung von Materialien, die Verarbeitung, den Einsatz von Technologie, Respekt für die Umwelt und das wird in Formen zusammenfassen, die eine Vision zeichnen können, als ob die Linien sie waren in der Lage, die Emotionen zu antizipieren.
Made in Italy: Für die beiden Etagen der Wohnung ideal in der Via Ventura n.5, werden Sie den Duft der unendlichen und raffinierten Geschmack, mit einem Wort zu atmen.

Adele-C

Adele-C ist eine Marke, dass zwar jung, hat alles getan, was lebt hinter einem Design. Erbe Cesare Cassina hat Adele eine Marke, deren Philosophie besteht in der Idee zusammenfassen erstellt "auf den Markt bringen Produkte von Mode, Träger einer diskreten Identität für immer lieben."

Adele Cassina sowie mit einem Personalbestand empathische reich an emotionaler Intelligenz, ist es gelungen, zu unterstützen, als privilegierter Zuschauer, die Entfaltung der gesamten Geschichte der Konstruktion zwischen den Wänden des Hauses. Forte Leidenschaft und Know-how gewonnen über die Zeit in Dinge gut zu machen, hat Adele Cassina den Wert der Experimente und Kreativität atmete in der Familie, die Sammlung präsentiert übertragen. Heute ist das Unternehmen verfügt über eine hervorragende Zusammenarbeit mit internationalen Künstlern und Designern.

Für das Projekt House of Light, Adele-C für die Lebenden und Nacht, werden die Produkte von Ron Gilad entworfen, einschließlich 56 Kabinett, der 56 Bad Day und die neue Bibliothek und den Tabellen TT3 TT bringen. Neben dem Sessel Zarina, Cesare Cassina Geschenk an seine Tochter anlässlich seines Geburtstages 4 jetzt Kultstück des Unternehmens.

Catellani & Smith

"Wenn ich eine neue Lampe immer starten vom Prototyp; meinem Labor ist ein Platz, wo die Werkstatt ständig anfallenden Materialien, Komponenten, Objekte, der vielfältigsten; das ist, wo ich geboren wurde ... Ich montieren alles, Balance, zu biegen, I-Form ... Ich brauche, um die Materialien fühlen, sehen, wie sie mit dem Licht zu spielen.

In dieser ersten Stufe gibt es keine wirkliche Design, die Idee muss sofort Gestalt annehmen, zum Gegenstand. Erst später treten in der Designphase Klassiker: Machbarkeit, technische Spezifikationen und mehr; ist eine Idee von Licht und der Wunsch, es zu sagen, mich in das Gebäude zu führen. Ich denke, dieser Weg fühlt sich das Produkt Catellani & Smith.

 Es ist die Hand des Handwerkers, der sie baut, seine manuelle Eingriffe, die die Unvollkommenheit, die einzigartige Objekt machen schafft ": Ein großer Teil meiner Produktion von Teilen, die eine wichtige Handwerkskunst erforderlich zusammen. Enzo Catellani

Eclettis

Eclettis ist eine Marke der Exzellenz spezialisiert Serie elektrischer Draht Zivil muro. Es geboren in 2002 als Vermögenswerte des Unternehmens von Eclettis Ltd., bevor im April 2010, der "FIN.OWNER srl" mit Blick auf die zentrale wobei in einem neuen Entwicklungsplan für das Unternehmen erworben.

Die Marke Eclettis beinhaltet in ihrem Portfolio renommierten Architekten und Designern wie Norman Foster, Renzo Piano, Piero Lissoni, Guido Canali, Dante Benini, Carlo Colombo, Iosa Ghini, Armani House, wählte Eclettis für ihre Projekte von Luxus. Eclettis ist die einzige Marke, die ein exklusives internationales Patent zur Installation bündig mit der Wand als Standard-Elektro Zivilisten, die schön mit der Umgebung zu integrieren rühmen kann.

Die sorgfältige technische Umsetzung geht in eine raffinierte Design für Einrichtungslösungen bequemer sowohl für den Wohnungsbau, die für die Unterbringung oder im Büro. Die Linien sind völlig kundengerecht, können Sie possono wählen Sie die gewünschten Befehle unterteilt und organisiert im Einklang mit ihren Bedürfnissen, um eine perfekte Atmosphäre in jedem Raum zu schaffen.

Blumen Tin

Blumen Zinn ist eine Marke in 1987 von Emilio Tadini und Gherardo Frassa, die im Laufe der Jahre mit Künstlern, Designern, Architekten und Kulturschaffenden sowie Andrea Branzi, Pierluigi Cerri, Angelo Barcella, Clara Rota gearbeitet hat, erstellt. Kleine und große Metallskulpturen geschnitzt und von Hand bemalt, Kunst und Design-Objekte zur gleichen Zeit, die Blumen, die nie verwelken: Seitdem haben die originellsten Sammlungen von Blumen aus dem Boden, Tisch und Wand erstellt.

Seit 2012 Gherardo Frassa, mit Ironie und Unkonventionalität, die immer gekennzeichnet, konstruiert und produziert ausschließlich für Angebote haben, die produziert und vertreibt Blumen Latta. Für das Projekt House of Light, präsentiert seine neue Kollektion Quotes Obstgärten, eine Linie der Kristall Obstschale mit Silhouette in Kupfer und Messing verziert. Mittelstücke poetischsten einer Vase mit Blumen, wo Liebhaber, Tänzer, Akrobaten und fliegende Charaktere werden "angewandte Kunst" Frucht.

Italienische Küche

Italian Kitchen ist eine "maßgeschneiderte" des Design, eine neu gegründete Gesellschaft, Beton, Voll- und innovative, die gewählt wurde, um einen Markt zunehmend aufmerksam auf die Nachricht ein Produkt, das vorzuschlagen für seine Einzigartigkeit bekannt. Das kommt von einer tiefen Leidenschaft für den Stein und den Willen, sie zum Leben in der Küche zu bringen.

Eine starke unternehmerische jungen Mann, der die Wurzeln des Unternehmens in der schönen Verona gegründet berühmten Welt der Natursteinbecken und anerkannte Ball Handarbeit aus Holz. Die Vorstellung beginnt mit dem Wunsch, etwas, das in der Küche fehlte, einen Akzent mit echtem Mehrwert geben könnte. In der Küche werden die Sprache der Naturstein und Marmor. Exklusive Materialien geschnitten, gefräst und mit nur Sorgfalt und Präzision verarbeitet.

Seine Besonderheit ist die sehr hohe Qualität (je nach kontinuierlichen und konstanten Kontrollen seit der Extraktionsphase), immer auf das ästhetische Ergebnis, eine starke visuelle Wirkung verbunden. Für das Projekt House of Light wird italienische Küche die Umwelt mit einem System der Insel und Säulen-Modell IC3 zusammen erbringen.

Plinius der Jüngere

Alle Möbel von Pli ni oder Gi ovane ein und wir RRI ble Fürze. Handgefertigt, kein Aktuell ar die t ime und mit dem "einen Co Zweck, eine Form, um die Träume der Mario Prandina, der aus Liebe zu seinen Produkten gilt persönlich auf jedem Stück seine Marke.

Alles beginnt in 1975 in einem Studio im Zentrum von Mailand, direkt neben der Akademie Brera, wo Mario Prandina, Träumer mit den Füßen auf dem Boden, in dieser Umgebung für Künstler und Designer, produziert und bietet dem Publikum eine originelle Sammlung von Mailand umweltfreundlichen Möbeln aus milden Formen, mit alten Methoden der Verriegelung gebaut.

Plinius der Jüngere hat eine Sammlung, die seinen großen Respekt vor der Natur und das Konzept der Erhaltung der das Handwerk des Zimmermanns, sich auf den neuen Generationen weitergeben zu können vermittelt erstellt. Jeder, der ein Möbelstück, Plinius der Jüngere in ihrem Leben nicht nur ein Produkt, sondern auch eine Lebensweise eingeführt kauft, weil die Produkte Plinius der Jüngere haben die Eigenschaft, in der Lage, ihre Funktion zu modulieren, wie gebraucht. Ökologie ist nicht nur stellen Möbel aus natürlichen Materialien, aber auch für Produkte, die, seit über dreißig Jahren, sind immer funktional in Bezug auf Stil und Struktur vorstellen.

Purho

Purho ist ein neuer Stern der italienischen Design, eine Marke, die von Andrea Dotto und Roberto Fracassetti, ein Werk der Synthese, einer Suche, die für die Jahre dauerte: thematische Sammlungen in Italien, von großen etablierten Designern und jungen konzipiert.

Italienische Seele und internationalen Charakter, Purho drückt die Identität und Berufung des ursprünglichen Entwurfs: erstellen "Objekte Märchen", in der Lage, in Raum und Zeit richtig zu leben, magisch und extrem funktional. Weil die Dinge, die uns umgeben, nach außen, wenn sie schön sind in der Zeit, öffnen wir die inneren Welten. Anlässlich der Mailänder Designwoche ist Purho Partner des "House of Light" mit der Sammlung "De Liebe in vitro" durch konzipiert Karim Rashid.

Diese erste Sammlung ist, um Objekte für das Haus und für die Tabelle gewidmet und umfasst Objekte von exzellentem Design Murano Glas handgefertigt wie Vasen, Schalen, Obstschalen, Leuchter, Lagerung, Gläser, Skulpturen ...

House of Light bleibt für Besucher geöffnet jeden Tag der Salone Internazionale del Mobile vom 14: 00 zu 20: 00, außer Tag Mittwoch 9 April, wenn die Öffnung wird bis zu 22 erweitert werden: 00

Bonsai-1

COLUMN-GOLD-1

VOLLMOND WALL Ø120cm1

PK0070-RED

PK0070-YELLOW1

Auch interessant

antworten